Dienstag, Mai 28, 2024
spot_img
StartNewstickerSchlaue Displays für den Point of Sale

Schlaue Displays für den Point of Sale

Neue Produktreihe bei Concept International: Android Smart Displays von 14 bis 21,5 Zoll

Schlaue Displays für den Point of Sale

Neu bei Concept: Android Smart Displays von 14 bis 21,5“ (Bildquelle: Concept International)

München, 01. Juli 2015 – Concept International präsentiert eine neue Produktreihe von Smart Displays für den Einsatz am Point of Sale. Alle Varianten der neuen SH-Reihe sind mit dem Betriebssystem Android ausgestattet. Damit können Unternehmen sehr einfach multimediale Inhalte auf eine Vielzahl von Displays streamen – egal ob sich diese im gleichen Shop oder auf verschiedenen Kontinenten befinden. In der neuen Produktreihe sind vier Formate (14,0 Zoll, 15,6 Zoll, 18 Zoll und 21,5 Zoll) sowohl mit als auch ohne kapazitiven Touch verfügbar. Mit Touchscreen eignen sich die Displays auch als interaktive Infoportale in Museen, Hotels, Behörden und im Einzelhandel.

Alle Geräte der SH-Produktreihe unterstützen eine Vielzahl von Video- und Bildformaten. Sie verfügen in der Grundausstattung über leistungsstarke Quad-Core Prozessoren mit 1,6 GHz, in einer gehobenen Ausstattung sogar mit 1,8 GHz. Mit bis zu 2 GB RAM und 16 GB ROM lassen sich am Point of Sale auch komplexe grafische Inhalte darstellen. Integrierte Lautsprecher runden das multimediale Erlebnis für den Kunden ab.

Die Produkte lassen sich leicht montieren und sind mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet. Dazu gehören LAN, USB 2.0, Mini USB On-the-go (OTG), Kopfhörerbuchse, SD-Karten-Slot mit Unterstützung von bis zu 32 GB sowie WLAN 802.11b/g/n. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an der Unterseite einen Barcodescanner zu montieren. So lässt sich das Smart Display auch als Auskunftsterminal für Preise und Produktinformationen einsetzen.

Der besondere Vorteil der neuen Smart Displays ist der Betrieb unter Android. Concept International kommt damit dem Trend zu immer günstigeren Digital-Signage-Lösungen in Filialgeschäften und Kaufhäusern entgegen: Das Betriebssystem sorgt für niedrige Anschaffungskosten und bietet eine hohe Zahl nützlicher und günstiger Apps, die sich meist ohne großen Schulungsaufwand bedienen lassen. Alternativ können Anwenderunternehmen und Systemhäuser mit geringem Aufwand eigene Android-Apps für ihre individuellen Zwecke entwickeln. Auch auf der Endkundenseite ergeben sich Vorteile in der einfachen Handhabung, denn ein Android Smart Display bietet ein Nutzererlebnis wie am eigenen Tablet oder Smartphone.

„Überall in Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie und Behörden denken die Verantwortlichen darüber nach, wie sie digitale Informationssysteme auf günstige Weise bereitstellen können“, sagt Mike Finckh, Gründer und Geschäftsführer von Concept International. „Unsere Digital-Signage-Sparte hat uns im letzten Jahr ein Umsatzwachstum von knapp 50 Prozent ermöglicht. Mit der neuen Produktreihe von Android Smart Displays in vielen verschiedenen Größen und mit höchster Bedienungsfreundlichkeit können Unternehmen, aber auch IT-Dienstleister, vom aktuellen Trend zu profitieren.“

Gemeinsame Spezifikationen für SH1401WF, SH1561WF, SH1851WF und SH2151WF:
– Grundausstattung: Quad-Core-Prozessor Realtek RT3188 Cortex-A9, 1,6 GHz, 1 GB RAM, 8 GB ROM
– Ausstattung Plus-Version: Quad-Core Realtek RT3288 Cortex-A17, 1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM
– Schnittstellen: SD (bis 32 GB), Mini USB OTG, USB 2.0, WiFi 802.11b/g/n, Audio-out, Unterstützung von 3G USB-Stick und Bluetooth am USB-Port
– Android 4.2.2 oder Android 4.4
– Alle vier Modelle sowohl ohne als auch mit kapazitivem 10-Punkt-Touchscreen erhältlich

Spezifikationen SH1401WF
– Display: 14 Zoll (35,56 cm) Bildschirmdiagonale, LCD, Auflösung 1920×1080, Kontrast 700:1, Helligkeit 300 cd/m²
– 2 x 2 W Lautsprecher
– Größe und Gewicht: 343 x 220 x 25 mm, 1 kg

Spezifikationen SH1561WF
– Display: 15,6 Zoll (39,62 cm) Bildschirmdiagonale, LCD, Auflösung 1920×1080, Kontrast 700:1, Helligkeit 300 cd/m²
– 2 x 2 W Lautsprecher
– Größe und Gewicht: 388 x 245 x 27 mm, 1,28 kg

Spezifikationen SH1851WF
– Display: 18,5 Zoll (46,99 cm) Bildschirmdiagonale, LCD, Auflösung 1366×768, Helligkeit 250 cd/m²
– 2 x 3 W Lautsprecher
-Größe und Gewicht: 468 x 288 x 37,5 mm, 3 kg

Spezifikationen SH2151WF
– Display: 21,5 Zoll (54,61 cm) Bildschirmdiagonale, LCD, Auflösung 1920×1080, Helligkeit 250 cd/m²
– 2 x 5 W Lautsprecher
– Größe und Gewicht: 538 x 331 x 37 mm, 3,5 kg

Preis und Verfügbarkeit

Der Listenpreis für das SH1401WF beginnt bei 270 Euro netto, mit Touchscreen bei 340 Euro. Der Listenpreis für das SH2151WF mit 21,5 Zoll Bildschirmdiagonale beginnt bei 450 Euro, mit Touchscreen liegt dieser bei 610 Euro. Die leistungsstärkere Plus-Version ist für jeweils 90 Euro netto Aufpreis erhältlich. Systemintegratoren und Wiederverkäufer erhalten attraktive Sonderkonditionen. Erhältlich sind alle Modelle ab sofort bei dem Distributor Concept International sowie über qualifizierte Fachhändler und Systemintegratoren.

Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
– Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
– Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
– Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
– Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
– Schutzgehäuse für Displays im öffentlichen Raum, Kiosk Terminal, Stelen Made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.

Firmenkontakt
Concept International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
+49 (0)89 / 961 60 85-20
+49 (0)89 / 961 60 85-85
[email protected]
http://www.concept.biz

Pressekontakt
Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+498918910828
[email protected]
http://www.webandtech.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL