Sonntag, Juni 16, 2024
spot_img
StartAktuellesMadManTechnologies sorgt für Innovation in der Luftfahrt: Neues Video-System setzt Maßstäbe

MadManTechnologies sorgt für Innovation in der Luftfahrt: Neues Video-System setzt Maßstäbe

(BTN/MadManTech)MadManTech mit Sitz in Madeira ist es geglückt, ein vollkommen neues Videosystem für den Luftfahrtsektor zu entwickeln. Die wegweisende Neuerung des Videomanagementsystems VS vereint Videoaufzeichnung, Video-Switching und Video-Streaming in einer einzigen, platz- und gewichtsoptimierten Einheit, die neue Standards in der Branche setzt. Dem noch jungen Unternehmen ist es damit geglückt, ein neues High Tech-Kapitel zu schreiben.

Die Innovation liegt dabei nicht nur in der Kombination dieser Funktionen in einer einzigen Box, sondern auch in ihrer luftfahrtspezifischen Ausgestaltung. Das System wurde so konzipiert, dass es den branchentypischen Anforderungen entspricht: maximale Leichtigkeit, minimale Größe, kaum Stromverbrauch und eine passive Kühlung, die zu minimaler Hitzeentwicklung führt. Für Luftfahrtunternehmen, die mehr als viele andere Branchen auf Spitzenleistungen und Effizienz angewiesen sind, könnte dies eine echte Revolution bedeuten.

Das Videomanagementsystem (VS) wurde exklusiv mit der H-Tech Airborne Solutions, einem führenden Anbieter von hochmodernen Luftfahrttechnologielösungen, entwickelt – doch es soll künftig auch als Maßstab und Wegweiser für andere Kunden – und das branchenübergreifend – dienen.

„Was unseren Entwicklern mit dem Videomanagementsystem (VS) geglückt ist, bedeutet einen echten Fortschritt in der Hochtechnologie und -elektronik“, erklärt David Teodoro, General Manager von MadManTech. Das Videomanagementsystem VS ist ein Beispiel dafür, dass die Grenzen nach oben völlig offen sind – Es erfüllt nicht nur die Bedürfnisse eines absoluten Spezialtechnikkunden, sondern definiert auch die Grenzen dessen, was in der Luftfahrttechnologie möglich ist, neu.“

Eine weitere wegweisende Neuerung des Systems ist die Entwicklung einer speziellen App für Integratoren bei den OEM-Endkunden. Diese App ermöglicht ein komfortables Konfigurationsmanagement mit allen gängigen Endgeräten. Durch diese benutzerfreundliche Schnittstelle wird die Implementierung und Wartung des Systems vereinfacht und optimiert, was zu einer höheren Effizienz und Zuverlässigkeit führt.

„Mit der Einführung unserer maßgeschneiderten App möchten wir sicherstellen, dass unsere Kunden die maximale Leistung und Benutzerfreundlichkeit aus unserem Video-System herausholen können“, sagt David Teodoro. “Das Team hat hart daran gearbeitet, eine Lösung zu schaffen, die nicht nur technologisch fortschrittlich ist, sondern auch nahtlos in die Arbeitsabläufe unserer Kunden integriert werden kann.“

Das neue Video-System markiert einen Wendepunkt in der Luftfahrttechnologie und unterstreicht das Engagement des noch jungen Unternehmens aus Madeira für Innovation und Spitzenleistung.

Das internationale Entwickler-Team von MadManTech profitierte dabei auch von der Expertise und dem Erfahrungsschatz aus dem deutschen Headquarter und der anderen Firmen im Verbund – die H-Tech Group GmbH ist Vorreiter bei High-Tech verschiedenster Einsatzbereiche, und verfügt entsprechend über ein langjähriges und sehr spezialisiertes Fachwissen.

Mit dem Standort auf Madeira profitiert die MMT zudem von einem weiteren entscheidenden Vorteil: Einem Standortvorteil. Auf der portugiesischen Insel befindet sich nämlich eine der renommiertesten Hochschulen für technische Entwickler. Das Unternehmen arbeitet dabei ganz bewusst mit dem innovativsten Hochschulnachwuchs vor Ort zusammen: Die Zukunft neu denken lautet ihr Maßstab.


Pressekontakt:
Rosenheim Rocks PR
Sandra Eichner
Besengassl 4b
82346 Andechs
T: +491728184667
M: [email protected]
W: www.rosenheim-rocks.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL