Mittwoch, Juni 12, 2024
spot_img
StartNewstickerBiologe/Ökologe (w/m/d) (Reutlingen) - Stadt Reutlingen

Biologe/Ökologe (w/m/d) (Reutlingen) – Stadt Reutlingen

Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

Wir suchen für das Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt, Abteilung Grünflächen und Umwelt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Biologen/Ökologen (w/m/d)
(Kennziffer 18/66/5)

für das Sachgebiet Klima-, Natur- und Bodenschutz. Das Sachgebiet bearbeitet umwelt- und naturschutzrelevante Aufgaben innerhalb der städtischen Verwaltung.
Die ausgeschriebene Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Kernbereiche des Aufgabengebietes sind:

  • arten- und naturschutzrechtliche Stellungnahmen zu Baugesuchen, Bebauungsplänen und sonstigen Planungen im Stadtgebiet Reutlingen
  • Bearbeitung von arten- und naturschutzrechtlichen Anfragen innerhalb der Verwaltung
  • Mitwirkung bei Stellungnahmen, Ausgleichsmaßnahmen sowie Grünordnungs- und Landschaftsplänen unter besonderer Berücksichtigung arten- und naturschutzrechtlicher Aspekte
  • Entwicklung, Planung und Koordination von Landschaftspflegemaßnahmen in den Natur- und Landschaftsschutzgebieten der Stadt Reutlingen
  • Mitwirkung bei öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Biologie, Ökologie, Landschaftspflege, Naturschutz oder vergleichbare Hochschulabschlüsse
  • vegetationskundliche und faunistische Artenkenntnisse
  • mehrjährige theoretische und praktische Erfahrung sowie nachgewiesene Fachkenntnis in den Bereichen des Fachgebietes (insbesondere Arten-, Naturschutz und Landschaftspflege) sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Verwaltungsbereich sind von Vorteil
  • starke Kommunikationsfähigkeit innerhalb der Verwaltung und im Umgang mit Bürgern (m/w/d) sowie weiteren Institutionen des Natur- und Umweltschutzes

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit/Jobsharing besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Greger, Telefon 07121 303-2576, E-Mail: [email protected], zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 29.09.2018 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch unter Angabe der Kennziffer beim Hauptamt der Stadt Reutlingen, Personalabteilung, Marktplatz 22, 72764 Reutlingen. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Hanno Gerber
Hanno Gerber
Hanno ist seit Ende 2017 als Redakteur bei Business.today Network tätig.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL