Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartNewstickerBFD Rantumbecken Sylt zum 01.09.2018 oder früher (Sylt) - Verein Jordsand

BFD Rantumbecken Sylt zum 01.09.2018 oder früher (Sylt) – Verein Jordsand

Verein Jordsand

Beschreibung: 
Einsatzstelle: Vogelwart/Schutzgebietsbetreuer im NSG Rantumbecken auf Sylt BFD

01.09.2018 oder baldmöglichst

Das NSG Rantumbecken liegt am Rande des Nationalparks und Weltnaturerbe Wattenmeer. Ursprünglich war es ein Wasserflugplatz – heute steht das 568 ha große NSG unter Naturschutz und bietet Zehntausenden von Vögeln Lebensraum. Insbesondere während der Zeit des Vogelzuges im Frühjahr und Herbst bevölkern riesige Schwärme von Alpenstrandläufern, Knutts und anderen Küstenvögeln die Flachwasserbereiche und Inseln. Mehr als 30 See- und Wasservogelarten brüten in den verschiedenen Süß- und Salzwasserlebensräumen.

Zu den Aufgaben der/des Freiwilligen gehören die regelmäßige Erfassung der Brut- und Rastvögel sowie weitere Erfassungen, Beobachtungen und Kontrollgänge im NSG Rantumbecken. Im Winter werden Pflegemaßnahmen auf den künstlichen Brutinseln durchgeführt. Regelmäßig werden öffentliche natur- und vogelkundliche Führungen angeboten. In Kooperation mit dem örtlichen Landschulheim bieten wir ein vogelkundliches, pädagogisches Programm für Schulklassen an. Zum Aufgabenbereich gehört auch die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit auf Sylt. Nach entsprechender Einarbeitung führt der/die Freiwillige alle Aufgaben weitgehend selbstständig durch. Die Betreuung der Stelle erfolgt durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin der Regionalstelle Westküste (Sitz in Husum).

Die Unterkunft befindet sich im Landschulheim in Rantum. Hier lebt der/die Vogelwart/in gemeinsam mit Angestellten des Landschulheimes und Mitarbeitern anderer Naturschutz- verbände in einem Gebäudeabschnitt. Neben einem privaten Zimmer stehen eine Gemeinschaftswohnküche sowie gemeinschaftliche Badezimmer zur Verfügung. Während der Öffnungszeiten des Landschulheimes kann die Kantine auf eigene Kosten mitbenutzt werden. Im Winter (wenn das Landschulheim geschlossen ist), wird die Wohnung allein genutzt, da die meisten Mitbewohner während der Wintermonate ausziehen.

Wir suchen zum 01.09.2018 oder früher eine/n motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in. Die Stelle wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes angeboten und vergütet und wird für mindestens 12, maximal 18 Monate zur Verfügung gestellt.

Arbeitsbereiche:

  • Biomonitoring: Brut- und Rastvogelerfassungen, Spülsaummonitoring, Aufnahme weiterer faunistischer und floristischer Besonderheiten
  • Umweltpädagogik: Durchführung der Schulklassenprogramme im Schullandheim inkl. Vogelkundlichen Führungen, Arbeiten in der Vogelwerkstatt
  • Öffentlichkeitsarbeit: Besucherbetreuung, ornithologische Führungen für Touristen und Gruppen, Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen, Ausweitung der Werbung für das NSG Rantumbecken, Mitarbeit bei der Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit auf der Insel
  • Biotopmanagement: z.B. Entkusselung von Brutinseln, Beseitung von Neozoen
  • Einarbeitung und Betreuung von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Praktikant/innen
  • Repräsentation des Vereins und seiner naturschutzfachlichen Aufgaben und Ziele auf Sylt
  • Erfassung von Daten und Erstellung wissenschaftlicher Berichte
  • Allgemeine Büroarbeit

Wir bieten:

  • Betreuung eines bedeutenden Rast- und Brutgebietes für zahlreiche See- und Küstenvögel
  • Erweiterung der ornithologischen und naturschutzfachlichen Kenntnisse
  • Abwechslungsreiche Aufgabenbereiche
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Mitarbeit bei Monitoring und wissenschaftlichen Projekten (es besteht die Möglichkeit, eigene Teilprojekte z.B. im Rahmen einer Bachelorarbeit durchzuführen)
  • Einblicke in die Arbeit eines aktiven Naturschutzvereins
  • Entgelt im Rahmen des BFD, Sozialversicherung wird vom Verein übernommen.
  • Kostenlose Unterkunft im örtlichen Landschulheim
Anforderungen: 
Wir wünschen uns jemanden mit:

  • Studierende der Fachbereiche Biologie, Landespflege, Naturschutz o.ä., oder mit abgeschlossenem Studium (aber nicht Voraussetzung)
  • Naturkundliche und/oder ornithologische Vorkenntnisse
  • Spaß an der Arbeit in der Natur und mit Menschen (Führungen, Öffentlichkeitsarbeit)
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Flexibilität
  • PC-Kenntnissen (Office)
Einsatzort: 
Sylt
Deutschland
Anbieter: 
Verein Jordsand
Regionalstelle Nordfriesland
Hafenstraße 3
25813 Husum
Deutschland
WWW: 
http://www.jordsand.de
Ansprechpartner/in: 
Stefan Wolff
Telefon: 
04841-668 535
E-Mail: 
bewerbung@jordsand.de
Online-Bewerbung: 
https://www.jordsand.de/mitmachen/bundesfreiwilligendienst/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.06.2018
Hanno Gerber
Hanno Gerber
Hanno ist seit Ende 2017 als Redakteur bei Business.today Network tätig.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL