Montag, Mai 27, 2024
spot_img
StartAktuellesETAS und BlackBerry QNX gehen Partnerschaft ein, um eine sichere Basis für...

ETAS und BlackBerry QNX gehen Partnerschaft ein, um eine sichere Basis für das softwaredefinierte Fahrzeug zu entwickeln

  • Vereinfachte Prozesse für Automobilhersteller und ihre Zulieferer durch eine effiziente Vertriebspartnerschaft
  • Integrierte Lösung auf Basis der ETAS AUTOSAR Adaptive Middleware und QNX-Betriebssystem
  • Plattform beinhaltet auch Cybersicherheitslösungen von ETAS gemäß UN R155, GB/T und ISO/SAE 21434
Auf der Embedded World 2024 in Nürnberg: Grant Courville, Vice President, Products & Strategy, BlackBerry QNX und Thomas Hahn, ETAS Product Manager, sind erfreut über die neue Partnerschaft (Quelle: ETAS)

(BTN/BlackBerry) – ETAS GmbH, führender Lösungsanbieter für die Entwicklung von Automobilsoftware, und BlackBerry QNX, ein Geschäftsbereich von BlackBerry Limited (NYSE: BB; TSX:BB), haben einen Vertrag über den gemeinsamen Vertrieb zur Vermarktung einer Softwareplattform unterzeichnet, die die Entwicklung sicherheitskritischer Funktionen für das softwaredefinierte Fahrzeug (SDV) der nächsten Generation beschleunigt. Im Rahmen dieser neuen, effizienten Vertriebspartnerschaft (die eine Erweiterung der bestehenden, langjährigen technischen Kooperation zwischen ETAS und Blackberry darstellt) werden beide Unternehmen eine vorintegrierte Plattformlösung bereitstellen, die aus der ETAS-Middleware RTA-VRTE auf Basis von AUTOSAR Adaptive und dem QNX® Betriebssystem von Blackberry besteht, und als leistungsstarke und sichere Basis für die Entwicklung von Steuergeräten (ECUs) mit Mikroprozessor für Fahrzeugcomputer bzw. Domänensteuergeräte dient.

Darüber hinaus umfasst die gemeinsame Plattformlösung die Automotive Firewall und Host-basierte Intrusion Detection von ETAS, die es Automobilherstellern und ihren Zulieferern ermöglicht, ein kontinuierliches Security-Monitoring gemäß den Standards UN R155 und ISO/SAE 21434 umzusetzen.

Mit der Verlagerung der Automobilbranche hin zum softwaredefinierten Fahrzeug (SDV) gewinnen Softwareplattform-Lösungen und der AUTOSAR-Adaptive-Standard immer mehr an Bedeutung. Diese erfordern eine sichere und zuverlässige Basis aus Echtzeit-Betriebssystem und Hypervisor. Die E/E-Architekturen der nächsten Fahrzeuggeneration werden sich stark auf leistungsfähige Fahrzeugcomputer stützen, die auf Mikroprozessortechnologie basieren. Die gemeinsame Softwareplattform von ETAS und BlackBerry QNX bietet eine solide Basis für Datenmanagement, Kommunikation, Aufgabenausführung, Schutz, Sicherheit und Flexibilität, die es Automobilherstellern auch künftig ermöglicht, innovative Funktionen bereitzustellen, die Sicherheit zu verbessern und den Weg für die Zukunft der Mobilität zu ebnen.

„Diese Kooperation setzt den Weg fort, den wir vor fünf Jahren eingeschlagen haben, um die weltweit führende Softwareplattform mit Mikroprozessor nach AUTOSAR-Adaptive-Standard zu entwickeln. Mit der intensivierten Kooperation bündeln ETAS und BlackBerry QNX ihre Kompetenzen, um den rasanten Technologiewandel in der Automobilbranche hin zum softwaredefinierten Fahrzeug zu beschleunigen,“ erklärt Mariella Minutolo, Executive Vice President Sales und Mitglied der ETAS-Geschäftsführung. „Partnerschaften wie die unsrige mit BlackBerry QNX spielen eine entscheidende Rolle dabei, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Branche neu zu gestalten und die Einführung neuer Technologien zu erleichtern.“

„Eine optimierte Software- und Technologieintegration, die von einem vertrauenswürdigen und etablierten Ökosystemlieferanten unterstützt wird, ist entscheidend für den langfristigen Erfolg vernetzter Fahrzeuge der nächsten Generation“, sagt Grant Courville, Vice President, Products & Strategy, bei BlackBerry QNX. „Unsere kontinuierliche – und wachsende – Zusammenarbeit mit ETAS vereint unsere bewährten Technologien und ermöglicht es Automobilherstellern, spannende, neue Innovationen schneller und kostengünstiger für ihre Kunden auf den Markt zu bringen.“

Über ETAS:

Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH, vertreten in zwölf Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware, Entwicklungswerkzeuge, Cloud-basierte Operations Services, Cybersecurity-Lösungen sowie End-to-End-Engineering- und Beratungsdienst-leistungen zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. Mit unseren Produktlösungen und Dienstleistungen versetzen wir Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage, differenzierende Fahrzeugsoftware mit erhöhter Effizienz zu entwickeln, zu betreiben und abzusichern.

Weitere Informationen unter www.etas.com

Über BlackBerry:

BlackBerry (NYSE: BB; TSX: BB) bietet Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt intelligente Sicherheitssoftware und -dienstleistungen. Die Software des Unternehmens ist in über 235 Millionen Fahrzeugen enthalten. Das Unternehmen mit Sitz in Waterloo, Kanada, nutzt KI und maschinelles Lernen, um innovative Lösungen in den Bereichen Cybersicherheit, Sicherheit und Datenschutz anzubieten, und ist führend in den Bereichen Endgerätesicherheit, Endgerätemanagement, Verschlüsselung und eingebettete Systeme. Die Vision von BlackBerry ist klar – eine vernetzte Zukunft zu sichern, auf die Sie vertrauen können.

Pressekontakt:

LEWIS Communications GmbH
Conrad Bautze
Karlstraße 64
80335 München
T: +49 89 17 30 19 30
M: [email protected]
W: www.teamlewis.com

Hanno Gerber
Hanno Gerber
Hanno ist seit Ende 2017 als Redakteur bei Business.today Network tätig.
zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL